Grafik
Grafik

Colmberg liegt am Europäischen Wasserscheideweg .

Der Europäische Wasserscheideweg zieht sich in einem Bogen durch den Naturpark Frankenhöhe und überquert dabei immer wieder Punkte, von denen aus das Wasser einmal ins Schwarze Meer und einmal in die Nordsee fließt. Der Höhenzug der Wasserscheide gibt dabei immer wieder schöne Aussichten auf die sanfte Landschaft frei. 98 Kilometer sind es vom Beginn des Weges in Ansbach bis zum Endpunkt in Schnelldorf. Die naturnahen Wege schlängeln sich durch Wälder, Wiesen und Trockenrasenflächen und erfordern feste Wanderschuhe. Die sanften Höhenunterschiede sind auch für weniger Geübte gut zu bewältigen. Der Weg ist die ideale Tour für Naturliebhaber, auf dem sich der Genuss des Wanderns, die Ruhe und die Abgeschiedenheit zu einem erholsamen Erlebnis zusammenfügen. Mit diesen Eigenschaften und einer ausgezeichneten Markierung versehen, wurde der Europäische Wasserscheideweg vom Deutschen Wanderverband mit dem Siegel „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ geadelt. Nähere Informationen unter: www.wasserscheideweg.de





Der Europäische Wasserscheideweg wurde am 02. September 2011 in Kassel wieder vom Deutschen Wanderverband als Qualitätswanderweg ausgezeichnet und bis 2014 verlängert.

Das Prädikat wurde erneut bis 2017 verlängert.