Grafik
Grafik

Romantisch gelegen

.

Der Markt Colmberg liegt zwischen dem mittelalterlichen Rothenburg o. d. Tauber und der Rokokostadt Ansbach inmitten des Naturparks Frankenhöhe umgeben von einer reizvollen Landschaft.


 Burg Colmberg (click to zoom)
Burg Colmberg (click to zoom)
 Blick von Burg auf Colmberg (click to zoom)
Blick von Burg auf Colmberg (click to zoom)

Colmberg hat sich seinen ursprünglichen fränkischen Charme mit seinen Fachwerkhäusern und der typischen fränkischen Gastlichkeit bewahrt.

Nicht umsonst wurde der Ort bereits mit der Silbermedaille beim Landeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" ausgezeichnet. Der Ortsteil Häslabronn erhielt sogar die "Europa-Nostra-Medaille" für vorbildliche Leistungen zur Erhaltung des Ortsbildes dieses kleinen fränkischen Dorfes.

Die Jakobskirche in Häslabronn lädt als Pilgerstätte auf dem Jakobsweg von Prag nach Santiago de Compostella zum Verweilen ein.

Sehenswert ist auch die gleichnamige Burg Colmberg auf einem Bergrücken oberhalb des Ortes. Von der Burg besteht ein herrlicher Rundblick auf die umliegende Landschaft.



 
 
 Colmberg im Nordwesten Bayerns (click to zoom)
Colmberg im Nordwesten Bayerns (click to zoom).

Die obenstehende Karte zeigt Ihnen Colmberg mit seinen 12 Gemeindeteilen. Colmberg finden Sie im Regierungsbezirk Mittelfranken im Nordwesten Bayerns. (Karte rechts)