Seite drucken
Markt Colmberg

Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtline-BdR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und im Vergleich zur bisherigen Versorgung deutlich höheren Upload-Geschwindigkeiten.

Der Markt Colmberg beabsichtigt sich in diesem Förderverfahren zu beteiligen.

Verfahren 1 - Nachfolgend informieren wir über den derzeitigen Stand im Förderverfahren:

Modul 1 - Bestandsaufnahme im Gemeindegebiet und Modul 2 - Markterkundung mit vorläufigem Erschließungsgebiet

Modul 3 - Veröffentlichung Ergebnis der Markterkundung

Modul 4 - Auswahlverfahren - Bekanntmachung

Hinweis zu Punkt 9 des Auswahlverfahrens:
Die Beschränkung der Bieter erfolgt auf der Grundlage der gemeldeten Unternehmensinformationen zu den Punkten:

  • konzessionsbezogener Umsatz
  • Anzahl der konzessionsbezogenene Mitrarbeiter
  • Anzahl der konzessionsbezogenene Kunden

Modul 5 - Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung

Modul 7 - Abschluss Kooperationsvertrag

Verfahren 2 - Nachfolgend informieren wir über den derzeitigen Stand im Förderverfahren:

Modul 1 - Bestandsaufnahme im Gemeindegebiet und Modul 2 - Markterkundung mit vorläufigem Erschließungsgebiet

Modul 3 - Veröffentlichung Ergebnis der Markterkundung

Modul 5 - Bekanntmachung der vorgesehen Auswahlentscheidung

Modul 7 - Abschluss Kooperationsvertrag

http://www.colmberg.de/index.php?id=116